Ein Wunder in unserem Zwinger – australische Labradoodle-Welpen wurden geboren

Filigrane Überraschung – unsere Filigrane Überraschung

Die bestmögliche Mutter der Welt. Fila überrascht mich immer wieder mit ihrem
innerer Frieden. Wenn sie ein Mensch wäre, würde ich sicher sein, dass sie Yoga praktizierte
oder meditiert. Ernsthaft. Beobachten Sie ihr Verhalten vorher, während und nachher
Bei der Geburt ist es so, als würde man das natürliche Verhalten wilder Tiere beobachten
National Geographic. Sie weiß einfach instinktiv, wie sie mit dem Atem umgeht
welche Bewegungen Sie ausführen müssen, um die mit Wehen verbundenen Schmerzen zu lindern (welche
natürlich erscheint es viele Stunden vor der Geburt). Einatmen Ausatmen….

Ehrlich gesagt sind nicht alle Schlampen so. Manche hecheln viel für ein paar
Tage vor der Geburt treten, Angst zeigen, was natürlich nicht schlecht ist
- absolut natürlich. Aber ich muss zusehen, wie Fíli mit all dem klarkommt
ist erstaunlich. Sie wartet einfach. Wenige Tage vor der Geburt zieht sie um
weniger, schläft viel und wartet einfach in Ruhe. Sie zu beobachten...unbezahlbar.
In der Nacht vor meiner Geburt kam sie zu meinem Bett, sie saß darin, sie war ruhig.
Ich gab ihr eine entspannende Massage. Da wusste ich, dass sie kommen würde
Unterstützung.

Während der Geburt kooperierte Fíli ohne jeglichen Stress oder Ängste. Die ganze Tortur dauerte
3 Stunden. Es schien, dass alle Welpen sie ruhig und ruhig annahmen
sie waren ruhig und entspannt.

Fabian kündigte seinen Urlaub bei Oma Eli, als sich herausstellte, dass er es war
es ist Zeit. Er sagte mir, ich solle ihn nicht gehen lassen, und fügte dann hinzu: „Nein.“
wirst du mich zwingen?“

Er bereitete Handtücher, Wärmflaschen und Fadenstücke vor. Er hatte seins
Latex handschuhe. Er sagte mir, ich solle ihn nicht Fabian nennen. "Jetzt
Ich bin Tierarzt Jan.“ „Herr Janie, ein Handtuch, eine Schere, bitte
Legen Sie die Welpen vorsichtig in die Box. Herr Jan hat großartig gezeigt
Zusammenarbeit, obwohl es für ihn immer noch schwer zu verstehen ist, dass es noch keine Welpen gibt
es ist erlaubt zu kuscheln und auf die Hände zu nehmen, da muss man noch warten, bis sie etwas erwachsen sind....

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

5 kleine Herzen

5 kleine Herzen

Video unten:

WOCHE 1

Sehr geehrte Familien!

Die ganze Woche verging im Zeichen von Wärme und wachsenden Bäuchen. Mama
Er kümmert sich sehr gut um uns. Die Dame heizt für uns das Zimmer, weil wir
Wir können unseren Körper noch nicht alleine warm halten. Mama auch für uns
wärmt dich mit seiner Wärme. Die Dame wiegt uns, damit sie weiß, ob es angemessen ist
wir nehmen zu. Wir müssen unser Gewicht in einer Woche verdoppeln
er sagt.

Die Dame fing an, einige seltsame Übungen an uns durchzuführen, die Frühstimulation genannt wurden
neurologisch. Mehr zu diesem Thema im Artikel Frühe neurologische Stimulation
- Carmen Battagila. In der polnischen Übersetzung können Sie den Artikel darüber lesen
frühe neurologische Stimulation, übersetzt von A. Klosiński

Eine frühzeitige neurologische Stimulation trägt zum Aufbau eines widerstandsfähigen Systems bei
nervös bei Welpen.

Die Vorteile der Stimulation
Die folgenden Vorteile einer frühen Entwicklungsstimulation wurden beobachtet
neurologisch:
1.Verbesserung der Funktion der Herzgefäße
2.Stärkung des Kreislaufsystems.
3. Stärkung der Adrenalin-sekretierenden Drüsen.
4. Erhöhte Stressresistenz
5. Höhere Krankheitsresistenz.

Für uns bedeutet das in der Praxis, dass wir uns manchmal in 5 verschiedenen Situationen befinden:

Auf dem Rücken

Auf dem Rücken

Kopf nach unten

Kopf nach unten

Kopf hoch

Kopf hoch

Pfoten kitzelten – Reizsensoren

Pfoten kitzelten – Reizsensoren

kaltes Handtuch – thermische Reize

kaltes Handtuch – thermische Reize

Beachten Sie jedoch, dass die Dame sagt, dass die Vorteile groß sind, bei Stimulation jedoch nicht
Übertreiben ist erlaubt und Sie führen alle Übungen nur 3 Sekunden lang durch.
Wie schnell, könnt ihr in einem der Videos sehen. Wenn Pai es übertrieben hat
Übungen machen oder zusätzlich noch andere Übungen machen würden
Kontaktieren Sie uns. Unser Nervensystem könnte durcheinander geraten.

Die Dame sagt, das Wichtigste sei jetzt, dass wir uns sicher fühlen.
Natürlich darfst du uns streicheln, wenn wir bei Mama sind. Durch Berührung
weil wir unser eigenes Körperbild aufbauen. Aber selbst mit dieser Berührung darfst du es nicht tun
übertreibe es.

Hier sind unsere Ausschnitte und Videos ;)

Australische Labradoodle-Mutter

Australische Labradoodle-Mutter

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

Australischer Labradoodle-Welpe

VIDEO

VIDEO ZUR FRÜHEN NEUROLOGISCHEN STIMULATION

WELPEN SCHLAFEN UND MELKEN VIDEO

WOCHE 2

Die Dame lacht uns aus, dass wir jetzt wie kleine Hunde aussehen. Manche von uns öffnen die Augen. Einige fangen an zu spielen. Diese Aktivitäten dauern etwa 30 Sekunden und wir schlafen wieder ein – natürlich. Unsere Nägel wurden geschnitten, damit wir Mama beim Frühstück nicht zerkratzten.

Die Dame übt bei uns noch die frühe neurologische Stimulation, das stört uns nicht. Wir sind bei diesen Übungen sehr entspannt.

Die Dame schläft immer noch bei uns, also kriechen einige von uns auf ihre Matratze. Auf diese Weise prägen wir das Muster des menschlichen Geruchs ein. Die erste Erinnerung an eine menschliche Wärmequelle.

Außerdem riechen wir manchmal seltsame Dinge: Zwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch, Kräuter, Blumen, Zimt, Erde, Katzen – alles versteckt in kleinen Fläschchen.

Wir tun nichts und die Verbindungen in unserem Gehirn werden hergestellt.

Die Dame bereitet uns auf die Massagesitzungen vor. Wenn wir bei Mama liegen, werden wir sanft an Bauch, Pfoten, Seiten und Ohren berührt.

Die Dame sagt, dass nicht stimulierte Welpen 30% weniger Gehirnverbindungen haben als solche, die bereits im Alter von 8 Wochen stimuliert wurden.

Hier sind unsere Fotos und Videos:

DUFTPROBEN:

Duftproben

Duftproben

UNSERE FOTOS:

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen und Geruchsproben

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

VIDEO:

LABRADOODLE-WELPEN UND FABIAN

AUSTRALISCHE LABRADOODLES UND DÜFTE

WOCHE 3

Letzte Woche ist viel passiert. Oh, so sehr. zuerst
Wir öffneten unsere Ohren und Edyta begann, uns in eine wundervolle Welt einzuführen
Geräusche. Aber sie überraschte uns, als sie die ersten Geräusche von sich gab
Was wir hörten, waren die Geräusche des fötalen Lebens und das Brüllen des Fruchtwassers. Frau hat
Diese Klänge wurden speziell für uns aufgenommen, um in eine neue faszinierende Welt einzutreten
sehr langsam und hören etwas, das uns sehr vertraut ist. sodass wir
Sie assoziierten diese neue Welt mit etwas Sicherem.

Außerdem massiert die Dame unseren Körper mit der sogenannten Shantala-Massage. Unser
Die Rezeptoren empfangen lediglich Informationen über unseren Körper. Massage hat viel
positive Vorteile, und je nachdem, welcher Körperteil massiert wird:
– wirkt sich positiv auf die inneren Organe aus
– fördert eine schnellere Rekonstruktion beschädigter Epidermiszellen
– verbessert den Stoffwechsel,
– Erhöht die Durchblutung des Körpers
– normalisiert die Sekretion von Verdauungssäften
- wirkt entspannend
Und was am wichtigsten ist: Dadurch kann der Hund die Fähigkeit erwerben, aufmerksam zu sein
entspannend.

Wir trainieren auch unsere Labyrinthe und Zwerchfelle. Für welchen Zweck? Und in solchen
damit wir in Zukunft beim Autofahren keine Reisekrankheit mehr bekommen
mit dem Auto. Wenn wir das erste Mal ins Auto steigen, sind wir schon dabei
vorbereitet und unsere erste Fahrt wird stressfrei verlaufen.
Lernen wir weiterhin die verschiedenen Düfte kennen. Die Dame benimmt sich wie eine Hundemama, die sie mitbringt
an Händen und Kleidung. Man kann es riechen und so lernen wir die Welt kennen.

Fotos und Video unten:

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Massage

Australische Labradoodle-Welpen und Massage

Australische Labradoodle-Welpen und Massage

Australische Labradoodle-Welpen und Massage

Australische Labradoodle-Welpen und Massage

Australische Labradoodle-Welpen und Massage

Australische Labradoodle-Welpen und Düfte

Australische Labradoodle-Welpen und Düfte

Australische Labradoodle-Welpen und Düfte

Australische Labradoodle-Welpen und Düfte

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen und Kind

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australischer Labradoodle-Welpe und Glocken

Australischer Labradoodle-Welpe und Glocken

DUFTÜBUNGEN

MASSAGE-SITZUNG

WOCHE 4

Sie sagen, wir haben diese Woche sehr gute Fortschritte gemacht.

Sie massieren uns ständig und machen Labyrinth- und Zwerchfellübungen, damit wir es können
In der Zukunft gab es keine Reisekrankheit.

Wir hören jetzt viele verschiedene Geräusche. Aber die Dame benutzt ein schwieriges Wort
Gewöhnung bedeutet, sich an einen Reiz zu gewöhnen. Die Dame sagt, die Geräusche gehören dazu
in einer solchen Entfernung und mit einer solchen Intensität loslassen, dass wir keine Angst haben würden,
Sie haben keine Angst gemacht. Das heißt, dass es zu einer allmählichen Gewöhnung an den Reiz kommt.
Im Gegensatz zur EMPFINDLICHKEIT gegenüber einem Reiz, also einer Situation, in der
Wir werden Angst vor einem bestimmten Reiz haben und er wird uns so lange im Gedächtnis bleiben
Eines Tages könnten wir verschiedene Phobien haben, die damit verbunden sind.

So lauschen wir: Feuerwerk, Stürme, Meeresrauschen, Geräusche verschiedener Tiere
(Affen, bellender Hund, Elefanten, Löwen, Wölfe, Bären, Vögel, Geier, Eulen,
(knurrende und bellende Hunde), Lastwagen, Polizei- und Krankenwagensirenen, Verkehr
Verkehr, Hubschrauber, Flugzeuge, schreiende Kinder, Schüsse.

Nun haben wir mit der Suche nach neuen Räumen begonnen. Die Dame gab uns etwas seltsames
Objekte – Flaschen, die verschiedene seltsame Geräusche machen. Nein, das war es
nur Spass.

Es gibt einen kleinen Jungen, der sich über uns lustig macht. Es gibt uns etwas anderes
klingt und massiert uns. Alles langsam, denn diese Woche ist vergangen
viel Ruhe und tiefen Schlaf.

Wir laden Sie ein, Fotos und Videos anzusehen ;)

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

VIDEO

LABRADOODLES UND VERSCHIEDENE GERÄUSCHE

LABRADOODLES UND GERÄUSCHE 2

LABRADOODLE-GERÄUSCHE

FABIAN MASSIERT WELPEN

LABRADOODLE-WELPEN UND GERÄUSCHE

WOCHE 5

Wir hören immer noch verschiedene Geräusche: Glasscherben, schreiende Frauen,
Männer, Kinder, zuschlagende Türen, Gewitter, Autounfälle, Geigen
(jemand fälscht sehr viel), Autohupen usw. Alles klingt sehr sehr
Es ist interessant und Sie machen diese Geräusche für uns sehr langsam
Sie trainieren immer noch unser Zwerchfell, damit wir nicht reisekrank werden
Die Dame massiert uns immer noch jeden Tag.

Heute musste sie uns sogar die Nägel schneiden, nachdem wir bereits Schulden hatten.

Wir haben begonnen, andere Hunde im Haus kennenzulernen und lernen immer noch verschiedene Gerüche kennen
Umfeld.

Jetzt haben Sie jedoch eine sogenannte „Enriched Environment“ eingeführt. Etwas
Das sieht nach einem schrecklichen Durcheinander aus, bedeutet uns aber sehr viel
lehrreich.
Zuerst lernen wir verschiedene Texturen, verschiedene Materialien kennen. Wir lösen
unkomplizierte Probleme. Wie kommt man auf die Box und wieder runter? Was
versteckt sich in einem Eimer? Wir betreten unterschiedliche Untergründe. Manchmal kippt es um
eine Flasche oder ein Bruder schlägt dagegen und dann ertönt plötzlich ein Geräusch.
Wir lernen, auf solche Situationen gelassen zu reagieren.
Dank solcher Übungen gewinnen wir Selbstvertrauen und lernen, mit uns selbst umzugehen
beraten. Wir bereiten uns jetzt auf das vor, was uns in der Zukunft erwartet
wenn wir zum ersten Mal nach draußen gehen.
Eine solche Umgebung hat noch einen weiteren wichtigen Aspekt – sie hat eine beruhigende Wirkung. Hunde -
Sie sagen, sie hätten einen ausgezeichneten Geruchssinn, und zwar dank des Schnüffelns – also der Verwendung eines großartigen
Mechanismus, den wir haben (unsere Nasen), beruhigen wir uns und beruhigen uns.
Deshalb hat die Dame an verschiedenen Orten von uns verschiedene Belohnungen für uns versteckt
Spielplatz. Wir schnüffeln, schauen, finden und schlafen sehr schnell ein
nächsten 2-3 Stunden.

* Schnüffeln, Kauen und Lecken wirken beruhigend. Einen Ball jagen oder
Aktive Spiele steigern den Adrenalinspiegel, der automatisch sinken kann
dauert bis zu 1 Woche. Es ist dem Schnüffeln, Kauen und Lecken unseres Hundes zu verdanken
Die Hunde werden ruhig sein. Intensivere Aktivitäten führen dazu, dass der Welpe versagt
wird mit Ihrer Energie zurechtkommen. Lassen Sie es also zu?
Unsere Hunde laufen, holen? Ja, allerdings ganz kurz, danach
Geben Sie Ihrem Hund immer einen leckeren Kauknochen. Pis sollten ungefähr 30 kauen
mindestens 1 Stunde am Tag.

Hier sind unsere Fotos und Videos:

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und Kinder

Australischer Labradoodle und Kinder

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und Kinder

Australischer Labradoodle und Kinder

Australischer Labradoodle und Kinder

Australischer Labradoodle und Kinder

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Australische Labradoodle-Welpen

Filme:

AUSTRALISCHES LABRADOODLE UND KIND

AUSTRALISCHE LABRADOODLE-WELPEN UND Tante NESSIE

LABRADOODLE-WELPEN ENTSPANNEN

LABRADOODLE-WELPEN MÜDE NACH LERNSPIELEN

WOCHE 6

Diese Woche haben wir viele Leute getroffen und jede Menge Dudles verschenkt
Küsse. Sie bieten uns immer noch ein bereichertes Umfeld mit verschiedenen
Geräusche. Wir lernen die verschiedenen Räume kennen und gehen schließlich nach unten
Unser Erkundungsgebiet hat sich erweitert. Wir werden natürlich immer noch massiert
und unsere Umgebung verändert sich ständig, wodurch wir lernen, dass es Veränderungen gibt
In Ordnung. Veränderung ist sicher.

Hier sind unsere Fotos:

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und bereicherte Umgebung

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

UND DOCH:

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle in einer neuen Umgebung

Australischer Labradoodle in einer neuen Umgebung

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

Australischer Labradoodle und Menschen

Video

LABRADOODLE-WELPEN UND EINE BEREICHERE UMGEBUNG

BEREICHERTE UMGEBUNG

LABRADOODLES UND ERSTE ABENTEUER MIT STAUBSAUGER

WELPEN UND HAARTROCKNER

WOCHE 7

Es war eine schöne Woche. Erkundungswoche.

Die Dame sagt uns, dass wir unsere Wette verwetten sollten, wenn wir 7 Wochen alt sind
Beine bereits auf 7 verschiedenen Oberflächen. Weil du dafür gebaut hast
uns tunneln. Man sieht dort Stein, Sand, Gras, Plastik, Holz, Metall,
Kaugummi usw. Die Dame versteckt dort verschiedene Snacks, dank derer die Erkundung erleichtert wird
wirklich fantastisch!

Wir werden immer noch von neuen Menschen besucht, Frauen, Männern und Kindern

Wir trainieren bereits in unseren Transportkäfigen

Wir haben immer noch Spaß in einer organisierten, bereicherten Umgebung.

Labradoodle-Welpen und Bank

Labradoodle-Welpen und Bank

Labradoodle-Welpen und Bank

Labradoodle-Welpen und Bank

Labradoodle-Welpen vor dem Fernseher

Labradoodle-Welpen vor dem Fernseher

Labradoodle-Welpen

Labradoodle-Welpen

Labradoodle-Welpen

Labradoodle-Welpen

Labradoodle-Welpen und Menschen

Labradoodle-Welpen und Menschen

Labradoodle-Welpen

Labradoodle-Welpen

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Welpen und Bildungsbereich

Labradoodle-Welpen und Menschen

Labradoodle-Welpen und Menschen

Labradoodle-Welpen und Menschen

Labradoodle-Welpen und Menschen

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Labradoodle-Welpen und eine bereicherte Umgebung

Bildungsbereich

Bildungsbereich

VIDEO

AUSTRALISCHE LABRADOODLES UND EINIGES KÜCHENZUBEHÖR :)

LABRADOODLE-WELPEN DRAUßEN;)

LABRADOODLE-WELPEN ZUM ERSTEN MAL DRAUßEN

Eine bereicherte Umgebung für Labradoodle-Welpen

WOCHE 8FOTOS

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen im Regen

Labradoodle-Welpen im Regen

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen am See

Labradoodle-Welpen lösen Probleme

Labradoodle-Welpen lösen Probleme

Labradoodle-Welpen und Geräusche

Labradoodle-Welpen und Geräusche

Labradoodle-Welpen in der Nacht

Labradoodle-Welpen in der Nacht

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Pferdestall

Labradoodle-Welpen in einem Auto

Labradoodle-Welpen in einem Auto

Labradoodle-Welpen treffen Fahrrad

Labradoodle-Welpen treffen Fahrrad

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen Fischer

Labradoodle-Welpen treffen Fischer

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen treffen andere Hunde

Labradoodle-Welpen und Straßenlärm

Labradoodle-Welpen und Straßenlärm

VIDEO:

AUSTRALISCHES LABRADOODLE UND DING DONG

Labadoodle-Welpen und der Straßenlärm

NÄCHSTE WOCHE WERDEN WIR HIER EINEN ZUSAMMENHANG AUS DER SOZIALISIERUNG UNSERER WELPEN STELLEN

———————————————————————————————————————–
STIMULIEREN? GESELLSCHAFTLICH MACHEN?

Es gibt viele Theorien über die Sozialisierung und Stimulation von Welpen. Manche sagen, um andere zu stimulieren und Kontakte zu knüpfen, im Gegenteil – um sich auf die Mutter, auf die Natur zu verlassen. Die Mutter führt bei Welpen keine frühe neurologische Stimulation durch. Ist es?

Zunächst müssen wir Folgendes klären. Wir Menschen haben den Hund aus seinem natürlichen Lebensraum vertrieben. Wir haben ihn im Haus eingesperrt. Die Mutter zieht ihre Welpen in einem Welpenstall auf, wo der einzige Geruch der Geruch der Mutter und möglicherweise Waschpulver ist, mit dem der Züchter die Betten der Welpen wäscht. Glücklich sind die Welpen, die in den ersten Lebenswochen dort aufwachsen, wo sich das Leben abspielt, wo die Gerüche der zubereiteten Gerichte herkommen ...
Warum den Geruchssinn eines Welpen stimulieren? Warum wird eine frühe neurologische Stimulation durchgeführt? Schließlich macht Mutter Natur das nicht. Bist du dir sicher?
In der Natur bringt die Mutter verschiedene Gerüche von außen auf ihr Fell – den Geruch von Luft, Erde, Müll, anderen Tieren. Gilt das auch für die Mütter von Showhündinnen, die in ihre Lockenwickler gewickelt sind?
In der Natur muss die Mutterhündin die Welpen mit Futter versorgen. Er lässt sie für eine Weile stehen, und wenn es kalt ist? Cool – thermische Stimulation. Ihre Körper liegen nicht auf einer weichen Decke und der Raum, in dem sie sich befinden, ist nicht beheizt. Manchmal liegen sie auf dem Kopf, manchmal auf dem Boden und manchmal auf dem Rücken. Die Bedingungen sind nicht steril und junge Welpen sind aufgrund der Umweltbedingungen leichtem Stress ausgesetzt. Von außen kommen verschiedene Umgebungsgeräusche unterschiedlicher Intensität, die Welpen bereits beim Öffnen der Ohren, also etwa am 21. Tag, wahrnehmen. Niemand wartet darauf, dass sie fertig sind, niemand kümmert sich um sie. Und das ist Natur.
Die Natur ist nicht in einem sterilen Stall eingesperrt und wenn wir wirklich alles der Natur überlassen wollen, sollten wir unsere Welpen in möglichst naturnahe Verhältnisse bringen. Nach ein paar Wochen werden sie nach draußen gehen und dies wird ihr natürlicher Lebensraum sein, und sie müssen sehr früh damit beginnen, sich damit vertraut zu machen.

Und jetzt eine Kuriosität:

„Bereits im Alter von 8 Wochen haben stimulierte Welpen 30% mehr Gehirnverbindungen als solche, die nicht stimuliert wurden“ Zofia Mrzewińska

Nächster Beitrag?

Wir haben Welpen

.....Wenn wir uns um das entsprechende genetische Material kümmern – Eltern mit dem gewünschten Aussehen und Charakter – müssen wir bedenken, dass dies erst der Anfang unseres Weges ist. Gene können „einschalten“ oder „ausschalten“, je nachdem, was die Umgebung ihnen bietet. Es ist also sehr...

Cymbrogis Unwiderstehlicher Renesemee

  Rasse: Australian Labradoodle Name: Cymbrogis Irresistible Renesemee (Nessie) Registrierungsnummer: AES-F15007TC Farbe: Weiß Fell: „lockig“ gewellt Größe: mittel Test: Prcd-PRA: Ergebnis – KLAR nach Abstammung Gelenke...

Nächster Beitrag? 

de_DE